Grüne Woche 2015: Aussteller der Uckermark

Die Grüne Woche in den Messehallen rund um den Funkturm in Berlin ist die größe Messe für Ernährung und Landwirtschaft. Auch 2015 nehmen wieder Aussteller aus der Uckermark daran teil.

Die Brandenburger Aussteller sind in Halle 21 zu finden. Die Ausstellerliste auf den Seiten der Grünen Woche scheint nicht allumfassend zu sein, weshalb ich einfach durch Hören-Sagen ergänzen musste:

  • Bauernkäserei Wolters mit dem Uckerkaas
  • Boitzenburger Früchtezauber
  • Eberswalder Wurst GmbH
  • Heimatladen Templin

Da es noch diverse Themenhallen (wie z.B. Tier- und Pflanzenhalle) gibt, sind Uckermärker auch außerhalb von Halle 21 zu finden. Beispielsweise beteiligt sich die Hemme Milch aus Schmargendorf am Erlebnisbauernhof. Die Reit- und Fahrtouristik Lychen ist in der Tierhalle tätig. Erkunden lohnt also.
Die Tageskarte kostet 14 Euro (ermäßigt 9 Euro). Das Happy Hour Ticket ist mit 9 Euro zwar vergleichsweise günstig, gilt aber erst ab 14 Uhr. Für Familien gibt es die Familienkarte zu 26 Euro.

Für die Anreise gilt: Zu den Messetagen können Sie zwar mit dem Auto anreisen, werden aber keinen Parkplatz mehr finden. Es empfiehlt sich, bereits am Olympiastadion zu parken und mit dem kostenlosen Shuttle bis zu den Messehallen zu fahren. S- und U-Bahnen sowie Busse sind zu den Stosszeiten übervoll. Sinnvolle Anreisepunkte sind:

  • S-Bahnhof Messe Nord/ICC
  • S-Bahnhof Messe-Süd/Eichkamp
  • U-Bahnhof Kaiserdamm
  • U-Bahnhof Theodor-Heuss-Platz

2 Replies to “Grüne Woche 2015: Aussteller der Uckermark”

  1. Doreen Reichow

    Hallo,

    meines Wissens nach hat die „Braumanufaktur Forsthaus Templin“ nichts mit der Uckermark zu tun. Die steht nämlich in Potsdam….

    Gruß
    Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.