Im Seebad Prenzlau findet am 15. April das 1. Blaueierschwimmen statt.
Es wird als Osterspaß für die ganze Familie angekündigt, obwohl Ostern schon eine Woche vorbei ist.

Ab 14 Uhr steigen Unverzagte in das noch recht kalte Wasser des Uckersees (ca. 7 – 12° C) und beweisen vor Schaulustigen, dass sie keine Weicheier sind.

Im See selbst ist ein Wassertrampolin verankert, das man erreichen muss, um dort ein blaues Osterei einzusammeln und heil an Land zurückzubringen.

Teilnahme und ein Heißgetränk der Wahl sind gratis. Eine vorherige Anmeldung wird erbeten.

Nach dem Spektakel laden örtliche Gastronomen zu heißem Eierpunsch, Eierlikör, Eierkuchen und weiteren Schmankerln.

Blaueierschwimmen in Facebook