Kirchen

Trotz ihrer dünnen Besiedlung und den wenigen Städten bietet die Uckermark eine erstaunliche Anzahl von Kirchen. Zumeist Dorfkirchen, die sich sehr oft noch in ihrer ursprünglichen Feldsteinbauweise erhalten haben. Aber auch Stadtkirchen aus der nordischen Backsteingotik (siehe Marienkirche Prenzlau), Klosterkirchen, kleine Kapellen und wüst gegangene Ruinen sind zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.