Uckermärkische Natur

Die Uckermark hat nicht nur großartige Landschaften zu bieten, sondern auch eine reizvollen Natur. Tier- und Pflanzenfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten, sofern es keine Safari mit Löwen, Elefanten und Baumriesen sein muss.
Großtiere hat es eher selten, es sei denn im Biosphärenreservat Schorfheide, an dem die Uckermark im Süden einen Anteil hat. Es wurden auch schon wieder Wölfe hier gesichtet (zu des Einen Freud und des Anderen Leid).
Besonders beeindruckend ist die Vogelwelt, die vor allem in den weiten Flußauen des Nationalparks Unteres Odertal ein sicheres Refugium gefunden hat. Aber auch auf den Feldern, den Hecken, an Seen und Flüssen bieten sich Vogelliebhabern zahlreiche Gelegenheiten zur Naturbeobachtung oder Photomotive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.