Gut Suckow – Restaurant und Hotel in der Uckermark

Das Gut Suckow bietet ein gediegenes Ambiente für Übernachtungen in der Uckermark – der Toskana des Nordens. Dazu gibt es ein Restaurant, ein japanisches Badehaus und den Gutspark mit angrenzendem See.
Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, Veranstaltungen zu besuchen oder eigene Festivitäten oder Tagungen auszurichten.
Im Zusammenspiel mit der herrlichen Natur und Abgeschiedenheit der Uckermark erholen sich Stadtbewohner auf Gut Suckow bestens.

Seit 2005 wurde an der Eröffnung der Hotelanlage Gut Suckow gearbeitet. Im März 2013 öffnete das Landhotel seine Tore. Die Aufnahme des Restaurantbetriebes wird aller Voraussicht nach im Mai 2013 erfolgen.

Luftbild von Gut Suckow

Gut Suckow
© Wilfried Bergholz

Gut Suckow vom See aus

Direkt am See
© Gut Suckow

Hotelzimmer auf Gut Suckow

Hotelbetrieb
© Grinsekatz

Unterkünfte

Die Zimmer und Appartements auf Gut Suckow sind in 3 Gebäuden untergebracht. Buchungsanfragen können per Formular oder telefonisch unter 039887 – 69 284 gestellt werden.

Das Inspektorenhaus

Zimmer im Inspektorenhaus au Gut Suckow

Inspektorenhauszimmer
© Gut Suckow

Das Inspektorenhaus existiert seit 1732 und bietet insgesamt 11 Doppelzimmer mit Bad an. Von den 2 Doppelzimmern im Erdgeschoß ist eines behindertengerecht. Die anderen 9 Doppelzimmer befinden sich im Obergeschoß, dass über eine große Treppe erschlossen wird.

Alle Zimmer sind neu eingerichtet, mit Eichenparkett ausgestattet und mit schönen Tapeten und Farben gestaltet. Es gibt luxuriöse Betten und moderne Bäder mit schönen Fliesen und edlem Stein. Besondere Stoffe und über Jahre gesammelte alte Möbel geben den Räumen ihren Charakter.

Neben der Eingangshalle gibt es einen großen Salon, in dem das Restaurant auf seine Gäste wartet. Fernerhin können es sich die Gäste in der gemütlichen Bibliothek mit historischen Öfen bequem machen.

Das Torhaus

Das auf den Fundamenten des nördlichen Schlossteils errichtete Torhaus beherbergt 3 Doppel- und ein Dreibettzimmer mit eigenem Bad. Die Zimmer sind mit Holzfußböden, auffälligen Tapeten und stilvollen alten Möbeln ausgestattet.

Das Gästehaus

Schlafzimmer im Gästehaus - © Gut Suckow

Gästehauszimmer
© Gut Suckow

Direkt am historischen Graben, der den Gutspark begrenzt wurde in den 1950ern auf den Fundamenten des Palmenhauses das heutige Gästehaus errichtet. Die 4 Appartmens bestehen jeweils aus 3 separaten Zimmern, die mit einer Ausnahme alle einen Blick auf die Gutsanlage und Gärtnerei bieten. Bei den Appartments können alle Zimmer, aber auch nur zwei oder eines gebucht werden.

Das japanische Badehaus

Japanisches Badehaus auf Gut Suckow

Japanisches Badehaus
© Gut Suckow

Wie auf den Photos zu sehen ist, kann auf Gut Suckow ein japanisches Badehaus genutzt werden. Für Übernachtungsgäste im Inspektoren- oder Torhaus ist dieser Service bereits im Übernachtungspreis mitinbegriffen. Bewohner des Gästehauses zahlen für 3 Stunden 16 €. Dazu wird ein Duschtuch als auch ein Bademantel gestellt. Bei großen Veranstaltungen auf Gut Suckow muss das Badehaus leider geschlossen bleiben.

Zimmer und Preise

Die Informationen über Zimmerausstattung und Übernachtungspreise wurden der Webseite von Gut Suckow entnommen und erfolgen ohne Gewähr.
Für aktuelle Angaben sowie Details und Extras informieren sie sich bitte auf den entsprechenden Webseiten.

ZimmerAusstattungPreis
Inspektorenhaus
1 bis 11alles Doppelzimmer mit BadBelegung als DZ: zwischen 130 € und 150 €
Belegung als EZ: zwischen 100 € und 120 €
Torhaus
21 – LöwenherzDoppelzimmer mit BadNutzung als DZ: 130 €
Nutzung als EZ: 100 €
22 – ZaunkönigDoppelzimmer mit BadNutzung als DZ: 130 €
Nutzung als EZ: 100 €
23 – SchneehaseDreibettzimmer mit BadNutzung als DBZ: 165 €
Nutzung als DZ: 130 €
Gästehaus
32 – EG rechtsStandardmäßig ein Doppelzimmer mit Bad.
Kann um zwei weitere Doppelzimmer erweitert werden.
80 €
Aufbettungspreis pro weiterer Person: 35 € (Kind 25 €)
33 – 1 OG linksStandardmäßig ein Doppelzimmer mit Bad.
Kann um ein Doppel- und Zweibettzimmer erweitert werden.
80 €
Aufbettungspreis pro weiterer Person: 35 € (Kind 25 €)
34 – 1 OG rechtsStandardmäßig ein Doppelzimmer mit Bad.
Kann um zwei weitere Doppelzimmer erweitert werden.
80 €
Aufbettungspreis pro weiterer Person: 35 € (Kind 25 €)
35 – DachgeschossStandardmäßig ein Doppelzimmer mit Bad.
Kann um ein Doppel- und Dreibettzimmer erweitert werden.
80 €
Aufbettungspreis pro weiterer Person: 35 € (Kind 25 €)

Lage und Anfahrt

Von Berlin aus erreichen sie das Gut Suckow mit dem PKW in einer Stunde, wenn sie diese Route nehmen.

Impressionen von Gut Suckow

Alle in diesem Beitrag verwendeten Photos wurden dankenswerterweise von den Betreibern sowie dem Fotostudio Grinsekatz zur Verfügung gestellt.

Bilder aus dem Hotel und den Zimmern

Photos vom Tag der Eröffnung (Fotostudio Grinsekatz)