Der deutsche Schauspieler und baldige Tatort-Kommissar Til Schweiger dreht einen Action Film in der Uckermark.

Das beschauliche Dörfchen Pinnow bei Gerswalde ist wieder einmal Drehort für einen Film.

Dieses Mal ist es niemand Geringeres als „Keinohrhase“ Til Schweiger, der zwischen dem 27.02 und 15.03.2012 den Actionfilm „Schutzengel“ in der Uckermark dreht. Schutzengel soll ab dem 27. September 2012 in den deutschen Kinos laufen. Schweiger fungiert hier als Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller in einer Person. Co-Stars sind Schauspieler wie Heiner Lauterbach, Moritz Bleibtreu und Karoline Herfurth.
Die Dreharbeiten finden im und um den alten Schweinestall etwas abseits vom Dorf statt. In der Nachbarschaft befindet sich eine Alpaka-Zucht.

Der Star selbst wurde noch nicht am Drehort gesichtet. Sobald er eintrifft, erfahren es die Einheimischen zuerst, denn die liegen mit Photoapparat und Videokamera auf der Lauer. So suggerieren es zumindest die RBB-Nachrichten.