Hafenfest in Mescherin 2013

Im Jahr 2000 wurde mit dem Hafenfest in Mescherin eine Veranstaltung begründet, die es innerhalb kürzester Zeit zu einem der größten und beliebtesten Dorffeste in Brandenburg gebracht hat.
2013 findet das Hafenfest am 8. Juni ab 11 Uhr statt. Veranstalter ist der „Dorfverein am Oderstrom e.V.“

Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm und mit dem Hafen bzw. dem „Münster“ genannten Dorfplatz eine optimale Kulisse.

Vor allem der Auftritt Neptuns mit seinem gruseligen Ungeheuer verspricht einiges an Unterhaltung. Aber auch sonst ist an Gastronomie und Kultur gedacht worden:

  • Die Neptun-Spaßregatta ist etwas für Groß und Klein
  • Eher für die Kleinen sind Hüpfburg und Kinderspiele gedacht
  • Die Blaskapelle Penkun tritt auf
  • Auf einer Dampferfahrt kann man die Schönheit des Odertals erfahren
  • Ein Kuchenbasar wird abgehalten
  • Als deftiges Schmankerl wird Wildschwein vom Spieß serviert
  • DJ Tristan heizt der Party ein
  • Ein Showbarkeeper zeigt seine Kunst und serviert leckere Cocktails und Longdrinks
  • Das Feuerwerk wird der krönende Abschluss am Abend
Westoder Brücke Mescherin

Westoder

Blick auf Mescherin

Mescherin

Lage und Anfahrt

Mescherin liegt direkt an der Grenz zu Polen, etwa 8 Kilometer von Gartz entfernt. Mit dem PKW ist es von Berlin aus das einfachste, der A11 nach Prenzlau/Stettin zu folgen und bei Penkun in Richtung Tantow abzufahren. Die Route Berlin – Mescherin auf Google Maps.