Landesgartenschau Brandenburg 2013 in Prenzlau / Uckermark

Die Landesgartenschau des Landes Brandenburg findet 2013 in Prenzlau in der Uckermark statt.

Vom 13. April bis zum 6. Oktober 2013 können Sie sich von traumhaften Gärten und der Blumenkunst verführen lassen.

Das Motto dieser 5. Brandenburgischen Gartenschau lautet: die „fröhlichste Gartenschau aller Zeiten“. Man kann gespannt sein, wie sich das in der Anlage und dem Design niederschlagen wird. Das Konzept sieht weiterhin vor, dass diese Landesgartenschau die uckermärkische Flora mit der (menschengeschaffenen) Backsteingotik des alten Stadtkerns Prenzlau vereinen soll.

Das Gelände der Gartenschau verteilt sich auf einen Stadt– und einen Seepark. Beide Areale sind fußläufig vom Bahnhof zu erreichen. Mit dem Regionalexpress sind sie etwa 1,5 Stunden von Berlin unterwegs.

Tickets und Preise

Folgende Tickets und Eintrittskarten-Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

TicketsPreise
Tageskarte11 €
Tageskarte ermäßigt9 €
Tageskarte Kinder (zwischen 1996 und 2007 geboren)2 €
Abendkarte (ab 17 Uhr)6 €
Gruppenkarte (ab 20 Personen) pro Person10 €
Dauerkarte80 €
Dauerkarte ermäßigt64
Dauerkarte Kinder (zwischen 1996 und 2007 geboren)16
Alle Eintrittspreise und auch die Angebote der Partnergärten finden Sie gesammelt in diesem PDF-Dokument.

Freien Zutritt zur LaGa 2013 erhalten:

  • Kinder bis Geburtsjahr 2008
  • Busfahrer von Reisegruppen
  • Reiseleiter von Reisegruppen mit mindestens 15 Teilnehmern
  • Akkredierte Journalisten
  • Begleiter von Schwerbehinderten der Kategorie „B“

Auf der Ticket-Übersichtsseite der LaGa sind auch die Verkaufsstellen aufgeführt, an denen Sie Tageskarten erwerben können.

Im Onlineshop können Sie die Einzeltickets erwerben, zahlen aber jeweils 1 € Aufschlag.

Themengärten

Die Themengärten sind die Hauptattraktion einer jeden Gartenschau. Was Sie in Prenzlau erwarten wird, klingt erst einmal sehr interessant:

  • Kontraste und Gegensätze
  • Kussgarten
  • Relax
  • Bewegter Blühender Garten
  • Paradiesgarten
  • Themengarten der Beuth Hochschule für Technik
  • Zement
  • Stettin – Energie der Stadt
  • Vollkommen Vielfältig – Bunte Typen
  • Der Gartenfisch
  • Gräser und mehr
  • Lustgarten

Weitere Sehenswürdigkeiten in Prenzlau

Prenzlau ist nicht nur Austragungsort der Landesgartenschau – die Stadt hat weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Sie besichtigen können. Ein Besuch der Marienkirche, die ein beeindruckendes Zeugnis der norddeutschen Backsteingotik ist, kann nur empfohlen werden. Der Rundgang entlang der alten Stadtmauer führt Sie auch zum ehemaligen Dominikanerkloster Prenzlau und zur Seepromenade. Genießen Sie auch eine Fahrt über die Uckerseen.

Impressionen

Die folgenden Bilder und Eindrücke stammen von Frau Carolin Bucher.