Deutscher Mühlentag in der Uckermark 2015

Wie an jedem Pfingstmontag veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde auch am 25.05.2015 wieder ihren Deutschen Mühlentag.

Auch wenn das Angebot in der Uckermark übersichtlich ist, gibt es immer eine Handvoll Mühlenbetreiber, die jedes Jahr ein Angebot auf die Beine stellen und ihre Mühlen der interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Es nehmen leider nicht alle Mühlen am Mühlentag 2015 teil. Die, welche teilnehmen, bieten meistens Führungen durch die Mühle (mit Erklärungen zur Geschichte und Technik), Ausstellungen zur Mühlenkunde, ein Unterhaltungsprogramm und eine Bewirtung. In einigen Mühlen wird klassisch ein Gottesdienst abgehalten.

2015 teilnehmende Mühlen in der Uckermark

Salveymühle in Geesow

Salvey Mühle

Salvey Mühle

Heutige Nutzung besteht im Anbieten von Ferienwohnungen auf dem Lande.
Ganz früher eine von 5 Wassermühlen am Salveybach. Schauvorführungen der Getriebe- und Transmissionsriemen über Motorenantrieb möglich, Sägegatter für Baumstämme noch in Betrieb.
Programm am Mühlentag: Besichtigung/Führungen im Rahmen eines Mühlenfestes, Vorführungen am Sägegatter, Unterhaltung, Bewirtung.

Klostermühle Boitzenburg

Klostermühle Boitzenburg

Klostermühle Boitzenburg

Programm am Mühlentag: 10 – 17 Uhr buntes Treiben rund um die Klostermühle für die ganze Familie,
10 Uhr Eröffnung mit erster Mühlenführung, ganztägig Vorführungen des traditionellen Müllerhandwerks und aus dem historischen dörflichen Leben (u.a. Drusch, Hufschmied, Holzschnitzarbeiten, Waschen – wie es früher war),
10 und 14 Uhr Auftritte der Laientheatergruppe „Die Mühlengeister“ mit ihrem neuen Märchenstück in der Klosterruine. Parallel zum Mühlentags-Programm rund um die Klostermühle findet in diesem Jahr auf der benachbarten großen Festwiese der Gemeinde die Kreistierschau statt.

Wassermühle Gollmitz

Wassermühle Gollmitz

Wassermühle Gollmitz

Wassermühle am traditionsreichen Standort mit kompletter Ausstattung zum Schaumahlen. Die Anlage mit dem größten Zuppinger-Rad nördlich Berlins wird heute zur Energieerzeugung genutzt. Hauptnutzung heute: Vermietung von Ferienzimmern.
Programm am Mühlentag: Besichtigung/Mühlenführungen von 10.00 – 16.00 Uhr Kleiner Regional- und Gartenmarkt der Uckermark

Erdholländermühle Greiffenberg
Programm am Mühlentag: 10 Uhr Gottesdienst auf dem Mühlenberg, 11 Uhr Eröffnung des Mühlentages und Grußworte / anschl. Bericht der Architektin Dipl.Ing. Ute Kaulfersch : Wiederaufbau der Mühle, was haben wir erreicht – was soll in diesem Jahr werden. Mittagspause. Verkaufsausstelllung der Gemälde von Klaus Seidel ( 80% für den Mühlenaufbau) Säcke / Säcke / Säcke – eine kleine Zeitreise.
14 Uhr Life- Musik mit Matthilde. Zum Probieren : Körnermahlen ist anstrengend. Kaffee und Kuchen von den Landfrauen / Schmalz , das gute Schmidt Brot, Rotwein. Offener Ausklang.

Walzmühle Casekow
Programm am Mühlentag: Besichtigung und Führungen

Die klassischen Mühlen, bei denen sich ein Besuch (nicht nur) zum Mühlentag immer lohnt, sind die Klostermühle in Boitzenburg, die Wassermühle in Gollmitz, die Erdholländermühle Greiffenberg und die Salveymühle 3 bei Garz.
Zur Walzmühle in Casekow kann ich nichts sagen. Die Bockwindmühle Luckow-Petershagen sowie die Wassermühlen Breitenteicher Mühle Frauenhagen und Wassermühle Werbelow nehmen leider nicht teil.