Packeseltouren Brandenburg

Ein neuer und ungewöhnlicher Urlaubstrend gewinnt auch hierzulande immer mehr Liebhaber – Mit dem Packesel durch die Uckermark.

Sarah Fuchs bietet mit Ihren Tieren geführte Packeseltouren durch die südöstliche Uckermark und den nördlichen Bereich des Barnim (um das Ökodorf Brodowin) an.

Das Unternehmen hat zwar seinen Hauptsitz in Stolzenhagen, was schon ganz knapp im Barnim liegt, aber da die Hälfte der Touren in die Uckermark gehen, wurde der Anbieter hier dennoch aufgenommen.

Packeseltouren Sarah Fuchs

Tour
© Sarah Fuchs

Ihre Herde besteht aus 14 Tieren verschiedenen Alters und Größe, hauptsächlich Esel, Mulis und einem Shetlandpony. Frau Fuchs stellt unter dem Stichwort Team jedes Tier (und auch die menschlichen Teammitglieder) genau vor, damit Sie schon vorher wissen, mit welchem Langohr Sie es zu tun bekommen könnten.

Die Tiere sind als Packesel besonders geschult, von friedlichem Wesen, humorvoll und besonders für Kinder geeignet.

Die Touren

Packeseltour Uckermark

Packeseltour
© Sarah Fuchs

Die Wanderer können zwischen Halbtages-, Tages- und Mehrtagestouren wählen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, 1 bis 2-stündige Spaziergänge rund um die Standorte Stolzenhagen und Brodowin zu unternehmen.

Soweit ich das verstanden habe, begleitet die Inhaberin Sarah Fuchs jede Tour, nicht nur in ihrer Eigenschaft als Eselsexpertin, sondern auch um die Natur entlang des Weges fachkundig erläutern zu können.

Zu jeder Tour gehören standardmäßig 2 Packtiere.

Die festen Touren

  • Stolper Turm – Tagestour von 14 Kilometern, die den Grützpott in Stolpe zum Ziel hat. Ganzjährig verfügbar.
  • Criewen – Zweitagestour von 30 Kilometern, mit Übernachtungen im Zelt (bei Start in Stolzenhagen) oder im Heu (bei Start in Criewen). Von Mai bis September verfügbar.
  • Plagefenn – Tagestour von 15 Kilometern, die ganzjährig angeboten wird. Start in Brodowin.
  • Sieben Seen – Zweitagestour von 40 Kilometern Länge. Für geübte Wanderer. Übernachtung entweder in der Jugendherberge Brodowin oder im Heu (Stolzenhagen). Verfügbar von Mai bis September.

Die Preise setzen sich je nach Tourlänge und Anzahl der Wanderer zusammen. Einen detailierten Überlick erhalten Sie auf unter dem Bereich Preise und Leistungen.

Beweidungsstandorte

Esel auf Weide

Esel auf der Weide
© Sarah Fuchs

Wenn die Esel und Mulis nicht gerade auf einer Tour unterwegs durch die märkischen Lande sind, finden Sie auf 5 Beweidungsstandorten rund um Brodowin Erholung und betreiben ganz uneigennützig auch noch Landschaftspflege.

Als Beweidungsstandorte wurden gezielt solche Areale ausgewählt, die als Halb- und Trockenrasen Flächen besonders sensibel und schützenswert sind.
Ohne die regelmäßige Beweidung würde eine Verbuschung dieser Magerrasenstandorte einsetzen, welche diese bei uns immer seltener werdenden Naturräume verschwinden lässt.

Mehr darüber erfahren Sie auf der auch sonst sehr informativen Webseite von Packeseltouren Brandenburg unter Landschaftspflege.

Die in diesem Artikel verwendeten Bilder sind von Sarah Fuchs zur Verfügung gestellt worden.