Floß mieten mit Biberburg Tours in der Uckermark

Wassersport in der Uckermark ist in. Besonders beliebt ist das gemütliche über-das-Wasser-schippern mit einem Haus-Floß. Dabei kann man in traumhafter Naturkulisse abschalten und auf dem Wasserweg sein Ziel erreichen. Hier ist dann quasi der Weg das Ziel.

Ein Anbieter für diese Freizeitgestaltung im Urlaub ist zum Beispiel Biberburg Tours im Templiner Raum, den ich hier vorstellen möchte.
Weiterlesen →

Dorotheenhof Mescherin – Pension und Restaurant

Mescherin im nördlichen Teil des Unteren Odertals gelegen kann seinen Besuchern Vieles bieten.

Ausblicke vom Stettiner Berg und Aussichtsturm über den Nationalpark Unteres Odertal, einen Reitverein, Wasserwandern mit flusslandschaft reisen und Ausflugslokale wie das Alte Zollhaus.

Eine weitere Pension mit Restaurantbetrieb ist der Dorotheenhof, den ich euch hier kurz vorstelle.

Weiterlesen →

Ferienhaus Weidemeier – Urlaub und Wellness bei Prenzlau

Vor den Toren der Stadt Prenzlau liegt der Ortsteil Mühlhof, der heute u.a. das Ferienhaus Weidemeier beherbergt. Hier können Urlauber nicht nur in aller Ruhe entspannen sondern sich im hauseigenen Wellness- und Kosmetikbereich etwas Gutes gönnen. Es bieten sich durch die direkte Nähe zur Stadt Prenzlau, den Uckerseen sowie der herrlichen Landschaft eine ganze Reihe von Freizeitaktivitäten.

Weiterlesen →

Ferienwohnung Schäfer in Wichmannsdorf

Der kleine Ort Wichmannsdorf gehört zur Großgemeinde Boitzenburger Land in der Uckermark. Hier, über 80 Kilometer nördlich von Berlin finden rast- und ruhelose Städter in der reizvollen uckermärkischen Natur die Erholung und Entspannung, die sie suchen.

Ein mögliches Quartier ist da zum Beispiel die Ferienwohnung Schäfer.

Weiterlesen →

Landgasthof zum Grünen Baum in Ringenwalde

Ein schönes gastronomisches Reiseziel am Rande des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin ist der Landgasthof Zum Grünen Baum in Temmen-Ringenwalde.
Man wird verwöhnt mit feiner Landhausküche mit saisonalen Produkten aus der Region, hausgemachtem frischen Blechkuchen und köstlichem Bauernhofeis aus der Käserei Wolters/ Bandelow. Im eigenen „Kaufmannslädchen“ gibt es viele regionale und Bioprodukte, sowie Produkte des täglichen Bedarfs und regionales Kunsthandwerk.

Weiterlesen →

Natur Resort Kolbatzer Mühle bei Lychen

Wenn Sie entspannte Ferien in der schönen Uckermark verleben wollen, besuchen Sie doch einmal das Natur Resort „Kolbatzer Mühle“ und verleben unbeschwerte Tage in intakter Naturlandschaft.

Laut Anbieter stehen den Urlaubern auf dem circa 85.000 m² großen Grundstück etwas über 6.500 m² für Ferienaktivitäten zur Verfügung.
Direkt am Kolbatzer Mühlteich gelegen haben Sie über die Feldberger Wasserstrasse Anschluss an die Mecklenburger Seenplatte.
Auf dieser Wasserstraße sind motorisierte Boote und Fahrzeuge nicht erlaubt und ermöglichen somit ungestörte Wasserwanderungen (Kanu, Kajak, Floß etc.) oder Angelausflüge im Naturparadies.

Lage und Anfahrt

Die Kolbatzer Mühle

Die Kolbatzer Mühle

Die Flößerstadt Lychen liegt im Zentrum des Naturparks Uckermärkische Seen im Westen der Uckermark, etwa 70 Kilometer nördlich von Berlin.

Die nächsten größeren Orte sind Templin im Südosten, Prenzlau im Osten, Neustrelitz im Nordwesten und Fürstenberg/Havel im Westen.
Über diese Städte ist Lychen dann auch am besten zu erreichen.

Mit der Bahn reist man nach Fürstenberg oder Templin und nimmt von dort aus den Bus.

Anfahrtsskizze von Lychen zur Kolbatzer Mühle

Ferienwohnungen in der Kolbatzer Mühle

Es stehen 7 Ferienwohnungen für Übernachtungen zur Verfügung.
3 Ferienwohnungen sind mit einem Schlafzimmer ausgestattet, 4 mit 2 Schlafzimmern. Alle Wohnungen verfügen über moderne Einbauküchen, separate Badezimmer mit Dusche/WC und Radio sowie Satellitenfernsehen.
Die Bettwäsche bringen die Gäste entweder mit oder leihen sie sich im Haus aus.

Eine Waschmaschine, ein Trockner und ein Gefrierschrank können von den Übernachtungsgästen gemeinschaftlich benutzt werden.
Auch der große Gewölbekeller mit Kaminofen und Bar steht den Gästen zur freien Verfügung.

Preise

Für die Ferienwohnungen mit einem Schlafzimmer zahlen Sie 60 € für die Übernachtung, während sie für die „großen“ Wohnungen 70 € für eine Übernachtung zahlen.
Dazu kommen eine Energiepauschale und die Endreinigung.
Die aktuellen Übernachtungspreise der Kolbatzer Mühle.

Naturverbunden und rustikal – Übernachten in der Obelix- und Biberhütte

Die direkt am Ufer des Mühlteiches gelegene Biberhütte und ebenso die Obelixhütte werden für Übernachtungen bei Veranstaltungen in Gruppenstärke (z.B. Seminare zur Teambildung) genutzt.

Obelixhütte der Kolbatzer Mühle

Obelixhütte

Obelixhütte von Innen

Obelixhütte / Innen

Biberhütte der Kolbatzer Mühle

Biberhütte

Übernachten auf dem Floss – Das besondere Erlebnis

Kolbatzer Mühlteich

Kolbatzer Mühlteich

Wer einmal eine romantische und naturverbundene Übernachtung erleben möchte, sollte eine Übernachtung auf dem Floss buchen.
Auf dem „hauseigenen“ Mühlteich übernachten Sie im Zelt, das auf
einem Floss aufgebaut ist. Während Sie Ihren selbstgefangenen Fisch am Lagerfeuer grillen, lassen Sie den Tag in aller Ruhe ausklingen.

Die Übernachtung kostet 30 € und ist für maximal 3 Personen möglich. Allerdings sollten Sie sich rechtzeitig vorher anmelden, da das Angebot sehr begehrt ist.

Freizeitaktivitäten

Schaukel

Schaukel

Auf dem großen Grundstück der Mühle sind Gartenmöbel, Grillmöglichkeiten, Lagerfeuerstelle, Fußballtore, eine Volleyballanlage, Tischtennisplatten und ein Spielplatz vorhanden.

In Kooperation mit HAKU Erlebnis finden an der Kolbatzer Mühle Kurse im Bogenbau und -schiessen statt.

Wenn die Gäste die wunderschöne Natur in der näheren Umgebung erkunden wollen, stehen ihnen dafür Ruderboote, Kanus und Fahrräder zur Verfügung, die beim Anbieter ausgeliehen werden können.
Der Wasserwandern-Anbieter White Wolf kooperiert auch mit der Kolbatzer Mühle

Zusätzlich sind Ponyreiten oder eine Kutschfahrt zu Pferde möglich.

Impressionen von der Kolbatzer Mühle

Alle in diesem Artikel verwendeten Photos wurden freundlicherweise vom Anbieter für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.

Die Biberhütte der Kolbatzer Mühle

Die Biberhütte

Innenbereich der Biberhütte der Kolbatzer Mühle

Biberhütte / Innen

Seestuhl am Kolbatzer Mühlteich

Seestuhl / Mühlteich

Daisy von Arnim – Die Apfelgräfin von Haus Lichtenhain

Äpfel sind Ihr Geschäft.

Hinter dem exotisch klingenden Titel „Apfelgräfin“ verbirgt sich Daisy Gräfin von Arnim, die Köstlichkeiten aus uckermärkischen Äpfeln produziert und vertreibt. Apfelsaft, Apfelwein, Apfelringe, Apfelkonfitüre – zu allem kann man den Apfel verarbeiten und bei ihr entweder online oder im Hofladen käuflich erwerben.
Weiterlesen →

Seehotel Huberhof in Seehausen

Das Seehotel Huberhof liegt im kleinen Ort Seehausen direkt am Oberen Uckersee in der Uckermark.
Hier kann man im Hotel oder den Ferienwohnungen übernachten oder in stilvollem Ambienteim Restaurant einkehren.

Das Hotel ist weithin bekannt und gut besucht, weshalb ein rechtzeitiges Reservieren empfehlenswert ist.

Weiterlesen →

Wassermühle Gollmitz

In der Wassermühle Gollmitz im Nordwesten der Uckermark hat der ehemalige Berliner Kai Rogozinski seinen Lebenstraum wahrgemacht und eine alte brandenburgische Mühle vor dem Verfall gerettet.

Hier findet der Besucher seit der Jahrtausendwende eine Mischung aus Unterkunft (Ferienwohnungen), Veranstaltungsort und Schaumühle/-bäckerei in einer sanierten und funktionierenden Wassermühle.

Geschichte der Wassermühle Gollmitz

Wassermühle Gollmitz

Wassermühle Gollmitz

Die Wassermühle in Gollmitz wurde bereits im Mittelalter urkundlich erwähnt.
Im 30jährigen Krieg zerstört, wurde sie auf Betreiben des Großen Kurfürsten wieder aufgebaut.
Ihr heutiges Aussehen verdankt sie wahrscheinlich dem Umbau in den Jahren 1724 – 1745. Altersbestimmungen anhand von Proben aus den Holzbalken weisen auf die Jahre 1724/25 hin.
Bis 1990 wurde hier offiziell der Mühlenbetrieb aufrechterhalten. Nach der Wende blieb die Mühle ungenutzt, bis der aktuelle Inhaber, Kai Rogozinski, ab 2002 die Gebäude grundlegend sanierte und in eine Ferienanlage mit Unterkünften umwandelte.

Einen Bericht des RBB Fernsehens über die Gollmitzer Mühle.

Die Mühlenanlage

Das größte Mühlenrad in Berlin-Brandenburg

Mühlrad Gollmitz

Mühlrad Gollmitz

Im Jahr 1995 wurde ein neues Wasserrad (Zuppinger Rad) eingebaut, welches mit 6 Metern Durchmesser angeblich das größte Mühlenrad nördliich Berlins sein soll!
Bei einem mittelschlächtigen Rad, trifft das Wasser aus einer halbhohen Position auf die Schaufelblätter und treibt das Rad in gegenläufiger Fließrichtung an. Der Nutzungsgrad ist zwar nicht so niedrig wie bei unterschlächtigen Rädern, liegt aber auch nicht in dem günstigen Bereich einer oberschlächtigen Anlage. Mittelschlachtanlagen sind ein Kompromiß und auch eher selten vorzufinden.
Das mittelschlächtige Rad der Gollmitzer Mühle treibt unentwegt einen Generator an, der bis zu 12 KW Strom produziert. Ansonsten werden über das Wasserrad die Mahlanlagen der Mühle betrieben, wie man es bei den Schauvorführungen besichtigen kann.

Fischtreppe

Fischtreppe Gollmitz

Fischtreppe Gollmitz

Bei jeder Wassermühle, die mit aufgestautem Wasser betrieben wird, sind die erschwerten Wanderungsbedingungen der Fische ein großes Problem. Auch in Gollmitz wird das zum Antrieb des Mühlrades benötigte Wasser in einem großen Mühlteich aufgestaut. Noch im Jahr 1992 wurde mit Unterstützung des Landes Brandenburg eine Fischtreppe (Typ: Denilfischpaß) gebaut, die rechts neben dem Mühlrad verläuft. Diese Fischtreppe reduziert den Durchfluß von 1 Kubikmeter in der Sekunde auf etwa ein Drittel und ermöglicht es den Fischen so, den Höhenunterschied von 3,65 m zu überwinden.

Mühlteich

Mühlteich Gollmitz

Mühlteich Gollmitz

Der aufgestaute Mühlteich auf der anderen Seite der Dorfstraße ist in seiner Größe der Mühle angemessen und von Seerosen durchzogen. Ob die Teichanlage auch zur Fischzucht (klassisch: Karpfen) genutzt wird, kann ich so gar nicht sagen.
Die Ufer sind waldbestanden und laden mit ihren Wanderwegen zu einem kleinen Spaziergang ein.

Ferienwohnungen

Ausstattung

In der Gollmitzer Wassermühle gibt es 6 rustikal und gemütliche eingerichtete Ferienwohnungen, die von 2-6 Gästen bezogen werden können. Bei den Ferienwohnungen handelt es sich um ehemalige Wirtschaftsräume der Mühle, was an den Bezeichnungen klar erkennbar ist: Müllerwohnung, Kornkammer, Sackboden, Räucherkammer, Radlerquartier und Dachboden. Die Wohnungen wurden ökologisch saniert (Lehmwände, Hanfdämmung) und alle mit einem Duschbad sowie einer Küche/Küchenzeile ausgestattet.

Für den gemeinschaftlichen Aufenthalt ist das Kaminzimmer (Kamin und Fernseher) vorgesehen, das bei Bedarf aber auch als Ferienwohnung genutzt werden kann. Hier lassen sich auch Seminare oder kleinere Meetings abhalten.

Auch für Camper ist Platz vorhanden, um ein Zelt aufzuschlagen. Hierfür zahlt man pauschal 7 € pro Person und Übernachtung.
Zusätzlich gibt es ein Radlerquartier (2-4 Einzelbetten), das für Durchgangsreisende und Kurzurlauber gedacht ist.

Preise für Übernachtungen

Die Preise starten ab 28€ pro Person und Übernachtung, werden aber günstiger, je länger man bucht (bei 12 Nächten nur noch 18 €). Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren zahlen gar nichts und bis zu einem Alter von 16 Jahren gibt es gestaffelte Preisnachlässe.
Mehr über die Preise der Wassermühle Gollmitz erfahren Sie beim Betreiber.

Aktivitäten und weitere Angebote

Öffentliche Veranstaltungen aus dem Unterhaltungsbereich

In der Wassermühle Gollmitz finden regelmäßig Musikveranstaltungen statt, die gut angenommen werden.
Jeweils am Pfingstmontag, dem traditionellen Termin des Deutschen Mühlentags, hat die Mühle ganztägig mit Musikbühne, Verkaufsständen, Essen und Trinken sowie Führungen durch die Mühle geöffnet.

private Feiern, Seminare, Meetings

Für private Feiern wie Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstage, Taufen, Klassentreffen und Vereinsfesten kann der Mühlenraum oder das Kaminzimmer gebucht werden. Sofern gewünscht, übernimmt die Gollmitzer Mühle auch das Catering.
Zusätzlich lassen sich hier auch Projekttreffen, Seminare oder Workshops abhalten. Inwieweit die Mühle hier technisch (Internet, Beamer etc.) ausgestattet ist, kann ich nicht beurteilen.
Der Mühlenraum ist für ca. 60 Gäste ausgelegt, hier also die limitierende Größe.

Kajak Verleih

In der wasserreichen Umgebung von Gollmitz macht Wasserwandern mit dem Kajak erst so richtig Freude. Hierfür können sich die Gäste der Mühle Gollmitz vom Betreiber Kajaks ausleihen und die nordwestliche Uckermark damit erkunden.

Schauvorführungen alter Mühltechnik

Wassermühle Gollmitz

Die technischen Anlangen der Wassermühle sind voll funktionstüchtig. Bei Schauvorführungen (seit 2006) des Mühlenmuseums wird den Gästen die alte Technik im Einsatz vorgeführt und erläutert.
Wer will, kann dabei Mehl mahlen und daraus im hauseigenen Holzofen sein eigenes Brot backen. Anschaulicher kann die Vermittlung alter Handwerksberufe nicht sein.

Impressionen aus der Wasssermühle Gollmitz

Diese Bilder sind während des Deutschen Mühlentags 2013 entstanden.